Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Steffen Much :: für Sie im Kreistag und Stadtrat

Thüringen und insbesondere unser Saale-Holzland-Kreis ist ein Gebiet mit vorwiegend ländlicher Struktur. Ich möchte unserer Region eine Stimme geben. Eine Stimme, die hier verwurzelt ist, hier geboren, die hier arbeitet und lebt. Das Holzland, das Saaleland, das Elstertal und vieles mehr sind geprägt von Natur, vielen Gemeinden, in denen überall die gleichen Probleme herrschen, wie z.b. Fachkräftemangel und demografischer Wandel. Wir haben es in der Hand, diese Probleme zu lösen. Mit Nachhaltigkeit, Bewusstsein für unsere Umwelt und klugen politischen Entscheidungen.

Dafür stehe ich und dafür schlägt mein Herz.

Ihr Steffen Much


Steffen Much

"Fete de la Musique"

Unser Antrag, in Eisenberg die "Fete de la Musique" durchzuführen liegt ja momentan noch auf Eis. Nicht nur, dass der städtische Kulturausschuss noch nicht bereit war, sein O.K. zu geben, auch Corona spielt eine gewisse Rolle. Doch andererseits denke ich, soll man sich von so etwas nicht vom Weg abbringen lassen. Deshalb habe ich heute in einer Videokonferenz dem Musikzentrum Hannover unser Projekt vorgestellt und bin auf offene Ohren gestossen. Meine Fraktion und ich werden uns nicht davon abbringen lassen und diese Veranstaltung vorbereiten. Wenn es die Umstände zulassen werden wir am 21. Juni diesen Jahres das Straßenmusikfestival durchführen!   " Alle sagen das geht nicht. Bis einer kam und es tat, weil er das nicht wusste" - so oder so ähnlich... Weiterlesen


Steffen Much

175. Blutspende

Auch in Coronazeiten keine Ausnahme: heute habe das 175. mal Blut gespendet Weiterlesen


Steffen Much

Brauchen wir einen Flugplatz?

Eine interessante Fragen die wir uns als Kreistagsfraktion bereits vor Jahren gestellt haben.  Seit den kontroversen Diskussionen im Kreistag im Jahre 2015 begleitet unsere Fraktion positiv die Entwicklung des Verkehrslandeplatzes Schöngleina.  Ein Mobilitätsmerkmal, welches nicht allzu viele Landkreise aufzuweisen haben.  Dank der wirtschaftlichen Strategie des Geschäftsführers Wolfgang Kuhnert, gepaart mit visionären Vorstellungen für die Zukunft, konnte sich der Flugplatz zu einem nicht mehr wegzudenkendem Verkehrsort im Landkreis entwickeln. Bei unserem diesjährigen Besuch vor Ort konnten wir im Gespräch die nächsten Investitionen erfahren und es ist festzustellen, dass ein weiterer Schritt in Richtung Weiterentwicklung stattfindet. Ein satellitenstütztes Landesystem wird es ohne große... Weiterlesen