Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ich bin 55 Jahre, von Beruf Schmiedemeister. Geprägt vom elterlichen Handwerksleben bin ich vertraut mit den Problemen des Mittelstandes in unserer Heimat. Als LINKER sehe ich meine Verantwortung darin, mit den Menschen gemeinsam Probleme zu lösen, Entscheidungen zu diskutieren und umzusetzen, so dass sie sozial, nachhaltig und ökologisch wertvoll sind. In der heutigen Zeit ist es notwendig, dass Wirtschaft und Umwelt - besonders auch im Mittelstand, der unsere Region prägt - zusammen harmonieren. Bei meiner langjährigen Tätigkeit im Stadtrat Eisenberg, im Kreistag des Saale-Holzland-Kreises und im Beirat des Jobcenters setze ich mich für unsere Menschen ein und vernetze mich mit Wirtschaftsverbänden.

Unser Landkreis mit seinen vielfältigen Angeboten, mit Kultur und gewachsener Historie verdient Aufmerksamkeit und muß gefördert werden. Die Menschen in unserer Region haben ein lebenswertes Umfeld, welches zu entwickeln und zu schützen ist.

Es liegt an uns, unseren Kindern und Enkeln eine intakte Umwelt, ein gutes soziales Umfeld und eine funktionierende Wirtschaft zu hinterlassen.

Gemeinsam werden wir dafür Sorge tragen. Ich werde meinen Beitrag intensiv leisten. Dafür steht mein bisheriges Wirken und dafür stehe ich auch in der Zukunft.